Winzergen. Mayschoss

Älteste Winzergenossenschaft Deutschlands

Die älteste Winzergenossenschaft Deutschlands aus dem Jahr 1868 gilt unter Weinkennern auch gleichzeitig als eine der absolut besten ihrer Art im gesamten Bundesgebiet.

Unter den besten 100 Weingütern

Ob der hervorragenden Qualitäten ihrer Weine wird die Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr von einschlägigen Fachmagazinen zu den besten 100 Weingütern Deutschland gezählt - eine besondere Ehre, die nur zwei Genossenschaftsbetrieben in Deutschland zuteil wird.

Gründungsjahr 1868 

Am 20. Dezember 1868 wurde die Mayschosser Winzergenossenschaft von 18 Winzern gegründet.

Zu dieser Zeit wurde der Wein noch bei den einzelnen Winzern eingelagert Um den Wein zentral zu lagern begann man im Jahre 1873 mit dem Bau eines Weinkellers, der heute noch täglich zu besichtigen ist.

Älteste Winzergenossenschaft Deutschlands

1882 schlossen sich die Winzergenossenschaften Altenahr und Mayschoss zu der heutigen Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr zusammen. Die Kellerei ist die älteste Winzergenossenschaft der Welt.

Qualität wird groß geschrieben 

Das Qualität in einer Genossenschaft wie der von Mayschoß und Altenahr groß geschrieben wird versteht sich mittlerweile von selbst.

Die für den kaufmännischen Bereich zuständigen Geschäftsführer Rudi Mies und Rudi Stodden, sowie einer der angesehensten Kellermeister der Ahr (Rolf Münster) stehen als Garanten für die beeindruckende Erfolgsstory der Genossenschaft in den vergangenen Jahren. 

Platz von zwei bis zu dreihundert Personen

Die riesige und imposante Kelleranlage der Winzergenossenschaft Mayschoss-Altenahr mit Ihren insgesamt 5 Kellerräumen bietet Platz für Gesellschaften von zwei bis dreihundert Personen. 

Bei Stehempfängen läßt sich diese Personenanzahl natürlich auch noch steigern - ohne dass die Besucher auch nur im Geringsten ein Gefühl der Enge bekommen

 

Adresse:

Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr e.G.
Ahrrotweinstraße 42
53508 Mayschoß

Tel. +49 2643 - 9360 - 0
Fax +49 2643 - 9360 - 93

Email: wmayschoss@t-online.de
www.winzergenossenschaft-mayschoss.de

Zurück