Weinmarkt der Ahr, Ahrweiler

02.-05.06.2017

Weinmarkt der Ahr 2. - 5. Mai 2017

Auf dem historischen Marktplatz in Ahrweiler stehen jedes Jahr am Pfingstwochenende Sekte, Weine und Brände von 12 Weingütern und Winzergenossenschaften aus dem Weinanbaugebiet Ahr im Mittelpunkt.

 

Über 200 verschiedene Weine

In der malerischen Altstadt stehen an Pfingsten über 200 Weine aus den Weinlagen von Altenahr bis Heppingen im Ausschank. Probiert werden können klassisch vinifizierte oder im Barriquefass gereifte Weine.

 

Spätburgunder der Spitzenklasse

Der Spätburgunder, die typische Rebsorte der Ahr, ist dann in all seinen Facetten zu genießen. Ob als fruchtiger Spätburgunder, ob mit leichten Vanillearomen durch die Lagerung im Holzfaß, als guter Qualitätswein oder Gewächs der Spitzenklasse, als Rotwein oder Weißherbst ausgebaut, für jeden Geschmack wird am Weinmarkt der Ahr der passende Begleiter zu finden sein.

Neben Rotweinen stehen dem Gast eine Vielzahl von Weißherbsten und Weißweinen zur Verfügung.

Besonderer Flair

Der Weinmarkt ist seit Jahren ein fester Bestandteil an der Ahr. Das Wein-Event überzeugt mit besonderem Flair, guter Musik und Unterhaltung in außergewöhnlicher Atmosphäre. Hier erleben Kenner und jene, die es werden möchten, das gesamte Spektrum der Ahrweine.


Krönung der Ahrweinkönigin

Besonderer Höhepunkt des Weinmarktes steht in diesem Jahr am Freitag Abend an: Die Krönung der neuen Ahrweinkönigin, die wenige Stunden zuvor im Kreise einer fachkundigen Jury gewählt wird.

Sie und die anderen Kandidatinnen mussten sich zuvor einer Fachjury vorstellen und deren Fragen rund um den Wein und die Region beantworten. In einer geheimen Wahl wurde dann über die neue Majestät entschieden.

Weitere Informationen erhalten sie telefonisch unter der Rufnummer 02641/9171-0 oder über info@ahrtaltourismus.de .

 

Zurück